Arkham Horror

ArkhamLCG_Blob

Spielt mit uns Der Blob, der alles fraß live auf Twitch

Beim Blob-Szenario treten bis zu 20 Teams à 1-4 Spieler gemeinsam gegen den mächtigen 8L-08 an. Jedes Team spielt für das Szenario bei sich zu Hause. Mit dem persönlichen Fortschritt eines jeden Teams wird 8L-08 gemeinsam bekämpft. Das Szenario wird vom von unserem Spielleiter Sebastian Roth geleitet. Bei uns vor Ort im Studio spielen für euch Monika Müller (Social Media Managerin) und Helge Drebing (Sales Account Manager Indepent Toy Stores).

Gewinnt Zubehör, das euer Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis macht!

Für eure Teilnahme an dem Blob-Event erhaltet ihr von uns pauschal 150 Meeple-Punkte gutgeschrieben. Das Event dauert maximal ca. 3 Stunden. Für je 5 Minuten, die ihr euch im Stream befindet, erhaltet ihr weitere 10 Meeple-Punkte gutgeschrieben. Nach 3 Stunden werdet ihr somit 360 Meeple-Punkte ansammeln.
Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer, der bis zum Ende dabei bleibt, mindestens 500 Meeple-Punkte erhalten wird. Diese 450 Meeple-Punkte könnt ihr gegen ein Gewinnspiel-Los eintauschen.
 
Der von uns gezogene Gewinner erhält von uns ein Zubehör-Paket, das Dungeons von Gamegenic, Card Divider von Gamegenic, handgefertigte Chaosbeuteln im Blob-Look und besondere Marker enthält. Macht so euer Arkham-Horror-LCG-Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis!

 

Konzept:

  • Jedes Team hat seine eigene Spielfläche und spielt das Spiel unabhängig von den anderen Teams. Regeln, Aktionen und Karteneffekte können Ermittler in anderen Teams nicht betreffen, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes angegeben.
  • Jedes Team kann unabhängig von den anderen Teams zur nächsten Agenda vorrücken oder in die nächste Runde kommen. Es gibt keinen Grund, warum ein Team auf ein anderes warten müsste. Ebenso gibt es auch keinen Grund, dass sich ein Team beeilen müsste, auch nicht wenn es nur aus einem einzigen Spieler besteht.
  • Die Ermittler dürfen frei zwischen den Teams kommunizieren. Nutzt dazu die entsprechenden Channel im Discord.
  • Subjekt 8L-08 hat einen globalen Ausdauer-Pool, der sich durch Anzahl der insgesamt zu Beginn des Events teilnehmenden Ermittler errechnet. Dieser Ausdauerwert beträgt 15 Ausdauer pro Ermittler. Die Teams geben die Ausdauer (falls möglich) über die Seite arkhamcards.com an die Spielleitung bekannt. Sie wird live über denTwitch-Stream an alle Teams und die Zuschauer bekannt gegeben.
  • Akt 1 hat einen globalen Hinweis-Schwellenwert, der sich durch Anzahl der insgesamt zu Beginn des Events teilnehmenden Ermittler errechnet. Dieser Hinweis-Schwellenwert beträgt 2 pro Ermittler. Die Teams geben die erlangten Hinweise (falls möglich) über die Seite arkhamcards.com an die Spielleitung bekannt. Sie wird live über denTwitch-Stream an alle Teams und die Zuschauer bekannt gegeben.
  • Gegenmaßnahmen sind eine geteilte Ressource, deren Anzahl sich durch die insgesamt zu Beginn des Events teilnehmenden Ermittler errechnet. Die Anzahl der Gegenmaßnahmen, mit denen die Ermittler die Partie starten, entspricht der Hälfte der Anzahl der Ermittler (aufgerundet). Alle Teams teilen sich die gesamten Gegenmaßnahmen. Immer wenn Gegenmaßnahmen eingesetzt werden, wird dies von der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Gegenmaßnahmen abgezogen. Die Anzahl der Gegenmaßnahmen werden ebenfalls (falls möglich) über die Seite arkhamcards.com verwaltet und den anderen Teams und den Zuschauern über denTwitch-Stream bekannt gegeben.
  • Sobald das erste Team Akt 3b erreicht, wird es dazu angewiesen, die von der Spielleitung bestimmte beiseitegelegte Handlungskarte zu ziehen und die Seite mit dem Merkmal Teil 1 abzuhandeln. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Spielleitung eine der 4 Handlungskarten zufällig bestimmen (Rette die Chemikerin, Beschaffe eine Probe, Verjage die Mi-Go oder Entschärfe den Sprengstoff). Jedes Team, das zu einem späteren Zeitpunkt zu Szene 3b vorrückt und die Anweisung abhandelt, muss die gleiche Handlungskarte ziehen. Falls eines dieser Teams ein zweites Mal zu Szene 3b vorrückt, wird der Prozess wiederholt.
  • Das Event ist zeitlich auf 180 Minuten begrenzt.
  • Bitte registriert euch (falls möglich) zum Event auch unter https://arkhamcards.com/ Das macht das Tracken des Events für die Spielleitung um einiges leichter.
  • Die Kommunikation mit der Spielleitung läuft über Discord.
 

Wie könnt ihr mitmachen?

Meldet euch bitte über das untenstehende Formular an. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teams (d.h. maximal 80 Spieler) begrenzt. Wir setzen uns mit euch in Verbindung und sagen euch, ob ihr dabei seid oder nicht. Wir werden auch eine Nachrückliste führen, sodass ihr einspringen könnt, falls jemand kurzfristig abspringen sollte. Wir teilen euch natürlich auch euren Platz auf der Nachrückliste mit.
 

Was benötigt ihr für die Teilnahme?

  • Jedes Team benötigt ein Szenario Der Blob, der alles fraß.
  • Jeder Spieler benötigt ein Ermittlerdeck.
  • Ihr solltet euer Team im entsprechenden Event unter arkhamcards.com/ registrieren, um der Spielleitungdie Verwaltung zu erleichtern
  • Ihr müsst bei Discord registriert sein und unserem Server beitreten. Wir weisen euch dem Spiel-Channel zu, wo ihr dann mit der Spielleitung kommunizieren könnt.
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr einen Twitch-Account haben und unseren Stream besuchen. Nur so könnt ihr Meeple-Punkte erhalten.

Wie wird gespielt?

  • Die Spielleitung gibt sämtliche Anweisungen über den Stream bekannt, sodass auch Zuschauer live miterleben können, wie das Event abläuft.
  • Im Stream seht ihr immer einen Timer, der die verbleibende Zeit angibt.
  • Ihr spielt das Szenario alleine, zu zweit, zu dritt oder zu viert. Die Teams müssen sich allerdings gemeinsam an einem Ort befinden.
 

 

Anmeldung

Bitte füllt das nachstehende Formular aus, um euch für das Event anzumelden.
 
Achtung! Ihr erhaltet keine Bestätigungsemail direkt nach der Anmeldung. Unter dem Formular seht ihr nach dem Absenden den Hinweis, dass ihr das Formular erfolgreich verschickt wurde.